Embedded Computer und Touch Panel Computer

Breiter, tiefer, lauter? Customizing in der Embedded-Branche

Customizing darunter versteht man, etwas individuell anzupassen. Wurde der Begriff lange mit der Auto- und Motorradszene in Verbindung gebracht, ist Customizing heute auch in der Industrie ein Trend. Die Embedded-Spezialistin Syslogic hat sich auf das Customizing von Embedded Computern und HMI-Systemen spezialisiert.


Breiter, tiefer, lauter – so sieht Customizing in der Autoszene aus. Mit Customizing in der Embedded-Branche hat das hingegen wenig zu tun. Hier geht es darum, einen Embedded Computer oder ein HMI-System (Human Machine Interface) so anzupassen, dass das Gerät exakt den Kundenanforderungen entspricht (Built-to-Order).

Customized Embedded Computer bereits ab kleinen Stückzahlen
Syslogic, eines der wenigen Unternehmen im Embedded-Markt, das über eine eigene europäische Entwicklung und Fertigung verfügt, bietet Customizing bereits ab kleinen Stückzahlen. Da Embedded Computer und industrielle HMI-Systeme oft in hochspezialisierter Umgebung zum Einsatz kommen, werden mitunter außergewöhnliche Schnittstellenkombinationen nachgefragt. Dank dem modularen Aufbau ihrer Industriecomputer und HMI-Systeme kann Syslogic auch außergewöhnliche Anfragen umsetzen.

Raphael Binder, Product Manager bei Syslogic sagt: «Unsere CPU-Boards sind so aufgebaut, dass sie sich mit geringem Aufwand erweitern lassen.» Als Basis stehe dabei ein breites Sortiment an Standardprodukten bereit.

  • <p>Customized Embedded Box PC: Diesen Industriecomputer hat Syslogic nach den spezifischen Bedürfnissen eines Kunden entwickelt und gefertigt.</p>

    Customized Embedded Box PC: Diesen Industriecomputer hat Syslogic nach den spezifischen Bedürfnissen eines Kunden entwickelt und gefertigt.

  • <p>Built-to-Order Industriecomputer: Hier wurde für eine Retrofit-Anwendung eine Floppy-Schnittstelle integriert.</p>

    Built-to-Order Industriecomputer: Hier wurde für eine Retrofit-Anwendung eine Floppy-Schnittstelle integriert.

  • <p>Diesen EN50155 zertifizierten Transportation Computer hat Syslogic für Stadler Rail realisiert.</p>

    Diesen EN50155 zertifizierten Transportation Computer hat Syslogic für Stadler Rail realisiert.

  • <p>Customized Touch Panel Computer: Einen Notaussschalter an der Front und eine zusätzliche USB-Schnittstelle – das waren die Anforderungen.</p>

    Customized Touch Panel Computer: Einen Notaussschalter an der Front und eine zusätzliche USB-Schnittstelle – das waren die Anforderungen.

  • <p>Die Konstruktion eines kundenspezifischen Gehäuses für ein HMI-System.</p>

    Die Konstruktion eines kundenspezifischen Gehäuses für ein HMI-System.

  • <p>Customized Embedded Box PC: Diesen Industriecomputer hat Syslogic nach den spezifischen Bedürfnissen eines Kunden entwickelt und gefertigt.</p>
  • <p>Built-to-Order Industriecomputer: Hier wurde für eine Retrofit-Anwendung eine Floppy-Schnittstelle integriert.</p>
  • <p>Diesen EN50155 zertifizierten Transportation Computer hat Syslogic für Stadler Rail realisiert.</p>
  • <p>Customized Touch Panel Computer: Einen Notaussschalter an der Front und eine zusätzliche USB-Schnittstelle – das waren die Anforderungen.</p>
  • <p>Die Konstruktion eines kundenspezifischen Gehäuses für ein HMI-System.</p>

Entsprechend bietet Syslogic bereits ab Stückzahlen von 50 Stück kundenspezifische Anpassungen für ihre Embedded Computer und HMI-Systeme an. Das ist vor allem für kleine und mittelgroße Industrieunternehmen interessant, die oft hochspezialisiert sind, jedoch nur kleine Stückzahlen nachfragen.

Syslogic bietet alles aus einer Hand
Doch Syslogic ist nicht nur in der Lage, kundenspezifische Schnittstellen umzusetzen, sondern bietet auch eine Vielzahl industrieller Prozessorplattformen zur Auswahl. Für diese hält Syslogic zudem entsprechende Board Support Packages bereit, um dem Kunden eine schnelle und unkomplizierte Systemintegration zu ermöglichen.

Getreu der Firmenphilosophie "alles aus einer Hand" unterhält Syslogic eine eigene Konstruktion. Werden Anpassungen am Gehäuse notwendig, lassen sich diese entsprechend schnell umsetzen.

Bei allem Customizing haben sämtliche Syslogic Geräte etwas gemein, ihre kompromisslose Industriebauweise. Syslogic Embedded Computer und HMI-Systeme verzichten auf bewegliche Teile und überzeugen mit einer geringen Leistungsaufnahme. Entsprechend eignen sie sich für den 24/7-Betrieb auch unter extremer Belastung.

Weiteres zu den Themen
HMI-Systeme/Touch Panels, Embedded Computer, Fachbeiträge

Aktuell leider kein Eintrag vorhanden.
Suche
Suchen auf der Website

Über die Suche können Sie die Website durchsuchen. Geben Sie einfach Ihren Suchbegriff in die Leiste ein und drücken Sie die Eingabetaste, um die Suchergebnisse zu sehen.