Embedded Computer und Touch Panel Computer

Mehr Power für die Compact SL Serie: Syslogic setzt auf die neuen Atom-E-3800-Prozessoren (Bay Trail)

Hohe Rechenleistung und geringe Leistungsaufnahme, das muss kein Widerspruch sein. Die neuen Embedded Computer aus der Syslogic Compact SL Serie schaffen den Spagat. Als Basis für die leistungsstarken Rechner dienen die neuen Atom-E3800-Prozessoren von Intel (Bay Trail).

  • <p>Die Embedded Computer der Compact SL Serie sind mit den leistungsstarken Intel-Atom-E3800-Prozessoren (BayTrail) ausgestattet.</p>

    Die Embedded Computer der Compact SL Serie sind mit den leistungsstarken Intel-Atom-E3800-Prozessoren (BayTrail) ausgestattet.

Syslogic rüstet ihre Embedded Computer der Compact SL Serie auf. An der wichtigsten Branchenmesse, der Embedded World in Nürnberg, präsentiert Syslogic vom 25. bis 27. Februar erstmals ihre Compact SL Computer mit den neuen Atom-E3800-Prozessoren von Intel, auch bekannt unter dem Namen Bay Trail.

Die Atom-E3800 Prozessoren (Bay Trail) schaffen den Spagat zwischen satter Leistung und niedrigem Verbrauch
Die Atom-E3800-Prozessoren (Bay Trail) von Intel läuten eine neue Ära industrieller 64-Bit-Prozessoren ein. Sie sind als Single-Core-, Dual-Core- und Quad-Core-Version erhältlich. Die Leistungsstufen reichen von 1,33 bis 1,91 Gigahertz, die Leistungsaufnahme variiert je nach Ausführung zwischen 5 und 10 Watt. Damit schaffen die Prozessoren den Spagat zwischen hoher Rechenleistung und niedrigem Stromverbrauch.

Raphael Binder, Product Manager bei Syslogic, zeigt sich begeistert: «Die Intel E3800-Prozessoren erfüllen mit ihrer geringen Leistungsaufnahme die Anforderungen der Industrie an Robustheit und Langlebigkeit ideal.» Gleichzeitig würden die Prozessoren dank ihrer Leistungsfähigkeit den Weg für neue Anwendungen, insbesondere für anspruchsvolle Visualisierungen, ebnen, sagt Binder.

Die Syslogic Compact SL Serie bietet flexible Anbindungsmöglichkeiten
Die E3800-Prozessoren (Bay Trail) machen die robuste Embedded Computer Compact SL Serie von Syslogic zu einem leistungsstarken Alleskönner. Wie bisher überzeugen die Compact SL Embedded Computer mit vielseitigen Anbindungsmöglichkeiten. Standardmäßig verfügen die Embedded Computer über DVI-, USB-, LAN-, Ethernet- und RS232-Anschlüsse. Zudem lassen sich die Industrierechner dank eines PC/104-Anschlusses und eines Mini-PCIe-Steckplatzes mit Erweiterungskarten ergänzen. Optional sind zudem ein Embedded Display Port und Funkmodule erhältlich.

Embedded Computer Compact SL nimmt Vorreiterrolle ein
Neben der Compact SL Serie wird Syslogic bald weitere Produktserien mit den Intel-E3800-Prozessoren (Bay Trail) aufrüsten. Neben verschiedenen Box Computern sind Single Board Computer und HMI-Systeme mit den leistungsstarken Prozessoren geplant.

Raphael Binder sagt: «Syslogic ist zuversichtlich, mit der neuen Core-Technologie ihre Marktposition weiter auszubauen.» Das Unternehmen hatte sich zuletzt vor allem in der mobilen Automation und im Railway-Markt einen Namen gemacht. Sylsogic ist eines der wenigen europäischen Unternehmen im Embedded-Markt, das sämtliche Industriecomputer und HMI-Systeme selbst entwickelt, konstruiert und fertigt.

Weiteres zu den Themen
Mobile Computing, Embedded Computer

Aktuell leider kein Eintrag vorhanden.
Suche
Suchen auf der Website

Über die Suche können Sie die Website durchsuchen. Geben Sie einfach Ihren Suchbegriff in die Leiste ein und drücken Sie die Eingabetaste, um die Suchergebnisse zu sehen.